Im Netz gestöbert…

Die Kooperation des Religionsunterrichts in der Schule – das soll ja das Thema dieses Blogs sein. Fächerübergreifendes, fächerverbindendes oder fächerverknüpfendes Lernen, Kompetenzorientierung, Projektarbeit und die Abstimmung der Lehrpläne der schulischen Fächer sind einige zentrale Stichworte der gegenwärtigen schulpädagogischen Diskussion. Spielt der Religionsunterricht dabei überhaupt eine Rolle, oder findet er sich – insbesondere unter den Bedingungen, wie sie in Berlin herrschen – in einer Nische, die mit dem Rest der Schule wenig oder nichts zu tun hat?

Ich habe einen Link im Internet gefunden, den ich dazu außerordentlich interessant finde: Es ist das Themenheft „Religionsdidaktik im Dialog – Religionsunterricht in Kooperation.“ der relgionspädagogischen Online-Zeitschrift „Theo-Web“ (7. Jahrgang 2008, Heft 1).
Zu finden im Netz unter www.theo-web.de/zeitschrift/ausgabe-2008-01/ (Link bitte anklicken).

Direkt in den Blick genommen werden Möglichkeiten (und Grenzen) der Kooperation mit den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Geschichte, Politik, Kunst, Musik und Sport.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s