Christus und die mündige Welt

Taizé-Gäste

Taizé-Gäste

Als zu Sylvester 2011 bei uns zuhause vier junge Leute aus den Niederlanden untergebracht waren, die an dem Berliner Taizé-Treffen teilnahmen, fragten die nach Dietrich Bonhoeffer, dem Berliner Theologen, über den auch in den Workshops des Treffens gesprochen worden war. Um ihnen antworten zu können, suchte ich im Internet nach Texten über Bonhoeffer in Niederländisch und stieß auf die Seite der „Bonhoeffer Werkgezelschap Nederlandstalig“, also der niederländisch-sprachigen Sektion der „International Bonhoeffer Society“. Den ersten Aufsatz, den man dort im „Archiv“ findet, habe ich über die Feiertage gelesen: „Christus en de mondige wereld“ von T.G.van der Linden . Ich kann Niederländisch einigermaßen lesen, aber ich kann die Sprache nicht gut genug, um eine wirklich brauchbare Übersetzung des Textes zu liefern. Deswegen will ich im Folgenden eher einen eigenen Unterrichtstext für meinen Seminarkurs daraus zu machen versuchen.

Mehr

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Oberstufe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s