Nationalpark Unteres Odertal II

Besucherzentrum Crieven

Im ehemaligen Schafstall des Schlosses Crieven ist das Besucherzentrum des Nationalparks Unteres Odertal untergebracht.

Besucherzentrum

Besucherzentrum
Foto: (c) K. Wackulat

Hier könnte eine umweltpädagogische Exkursion für Mittelstufenschüler beginnen.
Die Ausstellung informiert sehr ansprechend über die Flora und Fauna im Unteren Odertal. Im Mittelpunkt steht ein großes Aquarium mit Oderwasser und über zwanzig einheimischen Fischarten, wie sie auch im Flusslauf der Oder vorkommen.

Fische im Aquarium

Oderwasser-Aquarium
Foto: (c) K. Wackulat

Die Ausstellung umfasst vierzehn verschiedene Bereiche aus Flora, Fauna, der Geographie des Flusses und der Geschichte seiner Nutzung. Besucher können im Raum ca. 10 Informationsblätter sammeln, die zusammen genommen eine kleine Mappe ergeben, die kostenlos quasi als Eintrittskarte ausgegeben wird.

In der Ausstellung

In der Ausstellung
Foto: (c) K. Wackulat

Es gibt einen Naturfilm über das Projekt des Nationalparks, diverse Kreativangebote und man kann sich von „Rangern“, das sind Mitarbeiter der Naturwacht und der Nationalparkverwaltung, Fragen beantworten lassen.

Öffnungszeiten:
01.04. – 31.10. Montag – Sonntag 9 – 18 Uhr
01.11. – 31.03. Freitag – Sonntag 10 -17 Uhr Während der Brandenburger Ferien im Winterhalbjahr ist die Ausstellung täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Tel.: 03332 2677244
Gruppen ganzjährig nach Vereinbarung. Telefon (03332) 26 77 201

Der Eintritt ist frei.

Wie kommt man nach Crieven?
Zum Beispiel ab Berlin Hauptbahnhof (tief)  9:33 Uhr Regionalexpress nach Angermünde, Ankunft 10:26 Uhr.
Dann Bus 468 ab Bhf. Angermünde 10:54 Richtung Schwedt, Ankunft am Nationalparkzentrum Crieven 11:17.

Zurück entsprechend je nach Dauer eines Nachmittagsprogramms. Der Zug fährt stündlich ab Angemünde zur Minute 36 und ist in ca. 55 Minuten wieder in Berlin (Hbf.).

Wird fortgesetzt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mittelstufe abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s